Vom Nabel zum Herzen

Online Intensivreihe mit Sven Butz

ab 11.11.20 in Deutsch + Englisch

Herzreihe buchen

Vom Nabel zum Herzen

Online Intensivkurs für Beginner und Fortgeschrittene 

Die essentielle Reise

In dieser Seminarreihe widmen wir uns einer der wichtigsten energetischen Verbindungen: der Verbindung von Herz und Nabel. Bevor wir unseren Körper und sein volles Potential öffnen, ist die Öffnung des Herzens essentiell.

Der Nabel ist der Sitz der Lebensenergie, aber auch das Zentrum deiner mentalen und persönlichen Stabilität. Ist der Nabel geöffnet hast du ein beinahe unerschöpfliches Potential an Energie für deine Regeneration und Projektion zur Verfügung. 

Die Achse Herz-Nabel garantiert, dass wir unsere Energie mit Mitgefühl nutzen. Hierbei ist der Nabel die Wurzel. Wenn wir nun unsere Aufmerksamkeit zum Herzen bewegen, öffnen wir nicht nur das Herz sondern stärken und verfeinern  auch den Nabel. Diese Erfahrung hilft dir den Raum des intuitiven Herzens zu betreten und deine Gedankenwelten noch mehr zu verlassen. In vielen Traditionen ist die Erfahrung tiefer Stille zutiefst verwurzelt in der Kontemplation des Herzchakras.

Manchmal sagen wir, der Weg zur Erleuchtung ist etwa 40 Zentimeter lang, vom Herzen zu Nabel. Bevor wir unsere Aufmerksamkeit auf die höheren Chakren richten, möchten wir sicher sein, dass die Energie des Nabels stabil und das Herz offen und frei ist.

Was du in dieser Intensivreihe lernst

  • emotionale Klärung und Reinigung des Herzens
  • eine grössere und feinere Kraft im Nabel durch die Balance mit dem Herzen
  • stabile innere Stille
  • deutlich mehr Lebensenergie und Lebensfreude
  • im Fliessen der Lebensenergie zum Herzen lösen sich emotionale Blockaden
  • Befreiung und Öffnung des Atemraumes
  • eine grössere Feinfühligkeit in der Wahrnehmung
  • tiefes Mitgefühl für dich selbst und andere
  • mühelose innere Transformationen

Inhalt

  • 6 Stunden Online Meditation
  • Meditationen für die Zeit zwischen den Online Klassen
  • Vertiefende Erklärungen zur Meditation und dem Fluss der Energie
  • Möglichkeit für Fragen nach der Onlineklasse über den Chat

Sprache: Deutsch + Englisch
Ort: Online auf der Plattform Sofengo
Kosten: 89 €, mit dem Code “11112020” erhältst du 20% Rabatt

Termine: insgesamt 3 Termine
11.11., 18.11. und 02.12.2020 von 19-21 Uhr
Die Abende werden aufgezeichnet und du kannst dir das Video später immer wieder ansehen.

VoraussetzungenEs sind keine Vorkenntnisse notwendig

KontaktCarmen Smida, carmen@turiya.de oder per WhatsApp +49 178 522 22 29

Anmeldung zum Webinar: 
www.sofengo.de/w/378944

Die Anmeldung bei Sofengo ist einfach. Erstelle einen kostenfreien Account und zahle per Lastschrift, Paypal oder Kreditkarte. Hier findest du ein kurzes Video zum Buchungsprozess.

Free Meditation am 10.11. von 20-21 h

Vom Nabel zum Herzen
LINK: https://us02web.zoom.us/j/83755372493

Die Intensivreihe bietet dir die Möglichkeit, Meditation und Achtsamkeit in einer größeren Tiefe zu praktizieren und deine Lebenskraft zu steigern.

Sven Butz

ist Gründer der Schule für Meditation und Heilen. Er praktiziert seit mehr als 25 Jahren Sat Nam Rasayan und leitet weltweit Seminare und Ausbildungen.

Als Heilpraktiker arbeitete er zunächst mit verschiedenen Formen der Körpertherapie, u.a. Cranio Sacrale Therapie und Rebalancing in eigener Praxis, bis er sich ganz der Lehre des Sat Nam Rasayan verschrieb.

Svens langjährige Erfahrung und Praxis ermöglicht es jedem Teilnehmer, innere Ruhe, Stille und Gelassenheit leichter zu erfahren. Meditation bedeutet für ihn die Freude am Leben in diesem Moment.

Inspiriert sind die Übungen aus dem Wissen und jahrelanger Praxis des Shivaismus, dem Advaita und dem Dzogchen Buddhismus. All diese Traditionen wussten um die Kraft der Kombination von Kriya, Übungen, um das Energiesystem zu öffnen, und stiller Beobachtung (Kontemplation).

Herzlichen Dank! Es war so tiefegehend, reinigend und nährend. Ich bin sehr berührt und inspiriert weiter zu praktizieren.
Josepha

Sehr toller Tag mit interessantem Thema und genug Zeit um Fragen zu stellen und zu üben. Die Zeiten sind sehr gut gewählt, passen sich gut in meinen Tagesablauf. Eine sehr gute Möglichkeit trotz Pandemie gemeinsam zu praktizieren. Ich fühle mich in der Gruppe sehr gut und mittlerweile sehr vertraut. Vielen Dank dafür.
Dagmar

Die Online-Klassen sind für mich eine Kraftquelle in Zeiten des Umbruchs, der Transformation und Erneuerung. Fühlen ist Heilung. Stille das Werkzeug der Selbstheilung. Sven vermittelt Abstraktes sehr verständlich, konkret und erfahrbar, damit im täglichen Sein nutzbar und übersetzbar.
Kerstin

Weite, Öffnung, tiefe Erfahrung in mir. Und doch gemeinsam, verbunden im meditativen Raum. Über Grenzen hinaus. Eine tiefe Stille. Danke.
Jonas

In einer der letzten Online-Meditationen haben mich die Worte von Sven sehr berührt. Er sprach unter anderem davon, dass wir unsere Kraft nicht unterschätzen sollen und die Auswirkungen, die unsere Stille auf unsere Umgebung hat. Das ist so wahr.

Und auch wenn nicht jeder von uns vorne sitzt und lehrt, so leisten wir doch alle einen sehr wertvollen Beitrag für die Heilung der Menschen um uns und der Welt.

Ich danke Euch (Sven und allen bei Turiya) und unserer Gemeinschaft von Herzen für den Weg, die Entwicklung und Erfahrung die wir miteinander teilen.

„Don’t underestimate your Power“.
Anja

X