Online Veranstaltungen 

Eine Möglichkeit, in dieser außergewöhnlichen Zeit Licht in die Welt zu bringen, ist es selbst eine Insel der Stabilität der sein und spirituell zu wachsen. Es ist wichtig als Gemeinschaft zusammen zu kommen und miteinander von dem starken Feld, das wir kreieren, zu profitieren.

In den nächsten Wochen gehen wir noch tiefer: wir werden die Kontemplationen (vorurteilsfreies Gewahrsein) zwischen den einzelnen Kriyas vertiefen. Das Ziel ist es innere Stille, das Fließen der Pranas (Lebensenergie) und das Nutzen der Aufmerksamkeit, um die Selbstheilungskräfte anzuregen, zu üben. Inspiriert sind diese Kontemplationen aus dem Wissen des Shivaismus aus Kashmir, dem Advaita und dem Dzogchen Buddhismus. All diese Traditionen wussten um die Kraft der Kombination von Kriya, Übungen, um das Energiesystem zu öffnen, und stiller Beobachtung (Kontemplation).

Juni, 2021

Sat Nam Rasayan

Meditative Heiltechnik des Kundalini Yoga

Mit Sat Nam Rasayan lernen, gesunde Beziehungen zu führen, Menschen unvoreingenommen zu begegnen, präsent sein mit dir und deiner Umwelt …

Möglich wird das durch Sat Nam Rasayan, eine jahrhunderte alte Meditiationstechnik und Heilkunst des Kundalini Yoga. Traditionell wurde diese meditative Kunst gelehrt, um anderen zu helfen. Sie hilft Tendenzen und Begrenzungen in Körper, Geist und Emotionen zu lösen, die häufig eine Ursache von Krankheiten sind. So können die Selbstheilungskräfte des Körpers wirken und wir dem Leben wieder ausgeglichener und klarer begegnen.

X